News

rund um die H+E


NEWS
06.09.2019

Verschmelzung der H+E Tochtergesellschaften

Die Firmen „H+E Haustechnik und Elektro Stuttgart GmbH“ und „H+E Haustechnik und Elektro München GmbH & Co KG“ wurden in die Muttergesellschaft, die „H+E Haustechnik und Elektro GmbH“ mit Sitz in Deggendorf, eingebracht.

Sämtliche Rechte und Pflichten aus bestehenden Vertragsverhältnissen, welche unverändert fortgelten, werden von „H+E Haustechnik und Elektro GmbH“ übernommen, die o. a. Tochtergesellschaften sind als Rechtsperson erloschen.

Die Geschäftsführer der beiden Rechtsträger, Herr Johann König und Herr Christian Kopfinger, beabsichtigen mit der Zusammenführung der H+E Stuttgart bzw. München und der H+E Deggendorf eine Verschlankung der Beteiligungsstruktur, einheitliche IT-Systeme wie SAP und iTWO, sowie operativen Know-how-Transfer.

Folge der Verschmelzung ist, dass die H+E Stuttgart und die H+E München in der H+E Deggendorf aufgehen werden. Durch die Zusammenführung ergeben sich zahlreiche operative und prozessuale Vorteile.

Stuttgart und München werden als Standort geführt und bleiben als „H+E Haustechnik und Elektro GmbH“ unter der gleichen Postanschrift bestehen. Auch die Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner bleiben selbstverständlich dieselben und sind unter den gewohnten Telefonnummern erreichbar.

Bei Fragen sind wir gerne für Sie da. 

 

 


ANDERE BEITRÄGE ZUM THEMA

Ausbildungsstart 2019 bei der H+E
zum Beitrag
Neuer Standort mit Fokus Feuerlöschanlagen
zum Beitrag
H+E kommt ins Kino!
zum Beitrag

zurück
nach oben