Kompetenz aus
einer Hand

 

Wir planen, konstruieren und errichten die gesamte Bandbreite der technischen Gebäudeausstattung. Mit unserem umfassenden Portfolio sind wir in der Lage, Ihnen den gesamten Umfang der Technischen Gebäudeausrüstung und damit alles aus einer Hand anzubieten. Unser Know-how und unsere Arbeit mit innovativen Technologien ermöglichen es uns, Großprojekte termingerecht und effizient abzuwickeln. Als Tochterunternehmen eines internationalen Baukonzerns und eines führenden Gebäudetechnikunternehmens verstehen wir die vielfältigen Anforderungen komplexer Bauvorhaben. Verlässlichkeit, Fairness und Flexibilität bestimmen unser Handeln. Mehr über uns

 

 

 

 

 


NEWS RUND UM DIE H+E

GESUNDHEITSCAMPUS VON SIEMENS MIT GEBÄUDETECHNIK VON H+E

Ein hochmoderner Campus für die Forschung im Bereich der Gesundheitsversorgung entsteht im Auftrag von Siemens Healthineers in Forchheim. Die H+E Haustechnik und Elektro GmbH plant im Zuge des Totalunternehmerauftrags für die PORR die gesamte Haustechnik für das Technology Center für High-Energy Photonics, kurz TC HEP.

ERFOLGREICHE MIETERAUSBAUPLANUNG UND ÜBERGABE DER SPREESPEICHER

Anknüpfend an den Grundausbau erhielt die H+E Haustechnik und Elektro GmbH von der PORR Großprojekte den Auftrag für den Mieterausbau im Projekt Neue Spreespeicher Berlin für die Detailplanung und Installation der heizungs- und kältetechnischen Anlagen sowie für die Raumlufttechnik.

Berufsbild Obermonteur: Spannende Aufgaben und vielfältige Entwicklungschancen

Der Beruf des Obermonteurs/der Obermonteurin ist ein abwechslungsreicher, spannender und zugleich herausfordernder Karriereweg mit viel Verantwortung. Er bietet darüber hinaus die Freiheit, selbstständig zu arbeiten und den Erfolg der Baustelle maßgeblich zu beeinflussen. Unser Obermonteur Heizung/Sanitär Silas Hoppe erzählt über seinen Alltag.

Gebäudetechnik für Techno Campus Berlin

Der Techno Campus in Berlin soll technologieorientierte Unternehmen anziehen. Dies erfordert eine zeitgemäße Planung der technischen Gebäudeausstattung bereits im Grundausbau. Diese wird durch die H+E mittels Werk- und Montageplanung im 3D-Modell erstellt.

Großauftrag im Dreiländereck für die H+E

In Weil am Rhein entsteht das moderne Einkaufszentrum Dreiländergalerie. Die H+E Haustechnik und Elektro GmbH (H+E) plant die technische Gebäudeausrüstung in REVIT mittels BIM-Arbeitsweise und stattet das Gebäude aus.

Virtuell voneinander lernen

Das interne Wissensmanagement stand für das Jahr 2020 ganz oben auf der Agenda des Technischen Leiters Heiko Bachmann. Gleich nach dem Techniktag im Dezember 2019 wurde ein interner Schulungsplan mittels Webinaren definiert.

Wissenstransfer beim Techniktag

68 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter folgten Mitte Dezember der Einladung zum Techniktag in Plattling. Beim wichtigsten Wissensaustausch der H+E wurden wieder bedeutsame technische Themen und lehrreiche Best Practices vorgestellt. Vor allem aber wurde der persönliche Austausch zwischen den verschiedenen Standorten und Berufsgruppen gefördert.

Ausbildungsstart 2019 bei der H+E

Mit Anfang September fingen unsere neuen Auszubildenden bei der H+E an. Wir freuen uns die jungen Kolleginnen und Kollegen bei ihrem Start ins Berufsleben zu begleiten.

Verschmelzung der H+E Tochtergesellschaften

Die Firmen „H+E Haustechnik und Elektro Stuttgart GmbH“ und „H+E Haustechnik und Elektro München GmbH & Co KG“ wurden in die Muttergesellschaft, die „H+E Haustechnik und Elektro GmbH“ mit Sitz in Deggendorf, eingebracht.

Neuer Standort mit Fokus Feuerlöschanlagen

Die H+E erweitert durch die Übernahme von Klausen Brandschutz und Sicherheitstechnik (KBS) ihre inhouse Kompetenz auf dem Gebiet des stationären Brandschutzes. Der neue Standort in Moosinning wird bis zur Verschmelzung als H+E Haustechnik und Elektro GmbH & Co. KG, kurz „H+E München“, geführt.

H+E unterwegs auf Karrieremessen

Für viele Jugendliche ist es gegen Ende der Schulzeit nicht leicht, den richtigen Beruf zu finden. Karrieremessen wie der Berufswahltag in Regen und der Tag der Ausbildungsbetriebe in der Hengersberger Mittelschule geben einen Überblick über Berufschancen in der Region und bieten Informationen rund um das Thema Berufswahl. Auch die H+E nutzte die Chance sich zahlreichen potentiellen Bewerbern zu präsentieren.

H + E begrüsst ihre neuen Auszubildenden!

Anfang September starteten sieben Auszubildende bei der H+E ins Berufsleben. Eine gemeinsame Einführungswoche sorgte für einen erlebnisreichen, positiven Start in die Ausbildung.

H+E kommt ins Kino!

Auf der Suche nach jungen Talenten hat sich die H+E etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Ab September läuft unser H+E Lehrlingsspot in den größten Kinos im Raum Deggendorf und Plattling.

H+E im Einsatz für die Bienen

PORR hat unter dem Motto „Auf Bienen schauen. Die Zukunft bauen.“ eine Initiative ausgerufen, um zusammen mit den Tochtergesellschaften konzernweit aktiv gegen das Bienensterben vorzugehen. Auch die H+E Haustechnik und Elektro GmbH möchte ihren Beitrag zum Schutz der Bienen leisten und bietet seit Anfang April zwei Bienenvölkern ein zu Hause.

Neuer H+E Standort in Stuttgart

Durch die Übernahme des Stuttgarter Haustechnikunternehmens Müller WWZ GmbH, das sich auf Wartung und Kundendienst spezialisiert hat, zählt die H+E gesamt bereits über 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Stuttgart bleibt vorerst eine hundertprozentige Tochter und firmiert als H+E Haustechnik und Elektro Stuttgart GmbH.

H+E bildet ab September 2018 Azubis aus

Die H+E wächst kontinuierlich. Wir möchten junge engagierte Menschen einladen, uns zu begleiten und das Handwerk „von der Pike auf“ zu lernen. Ab September bieten wir Ausbildungsplätze in den Berufen Anlagenmechaniker/in und Technische/r Systemplaner/in an: zwei chancenreiche Berufsfelder mit echter Zukunft. Bewerbungen können ab sofort eingereicht werden.

Welcome Event bei H+E

Fünf Monate nach Gründung der H+E ließen die operative Leitung und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der H+E gemeinsam mit dem PORR-Vorstandsvorsitzenden Karl-Heinz Strauss die Ereignisse Revue passieren. Bisherige Erfolge, Ziele und Synergien der neuen Tochter standen bei einer gemeinsamen „Brotzeit“ in Plattling auf dem Programm. Dabei wurden nicht nur operative Leistungen gewürdigt, sondern auch strategische nächste Schritte besprochen. Eines ist schon jetzt ersichtlich: Das Team der H+E wird im unternehmerischen Wachstum der PORR weiterhin eine tragende Rolle spielen.